Nr. 50: Beck’s Pilsener

Unsere Tester (v.l.n.r.): hintere Reihe: Moritz, Erik, Merlin; vordere Reihe: Kaspar, Steffen, Justin

+++ Dieses Bier kam aus dem Fass und wurde nicht nur von Steffen E. getestet. Er hatte in diesem Fall Hilfe von fünf weiteren Personen, um das 50. Bier zu feiern. +++

Steffen E. sagt: auf den ersten Schluck ein eher herbes Bier, im „Abgang“ jedoch eher kohlensäurearm und süffig. Schmeckt zwar, aber aus der Flasche besser als aus dem Fass.

Justin K. sagt: das Pilsener schmeckt sehr mild, Biergeschmack ist aber vorhanden. Kommt dem Geschmack von abgestandener Apfelschorle nahe.

Moritz M. sagt: es ist Bier, mit ohne Kohlensäure. Geschmacklich echt nicht so toll.

Kaspar K. sagt: neutral.

Erik B. sagt: abgestandene Apfelschorle ohne süß trifft’s ziemlich gut. Außerdem etwas fad und…pelzig.

Merlin K. sagt: ich mag kein Bier.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.