Nr. 160: Black Sheep

Herkunftsland: Österreich

Alkoholgehalt: 5,2% vol.

Resultat: Dieses Bier besticht schon beim Öffnen durch einem malzig-fruchtigem Geruch. Dieser lässt sich zu hundert Prozent auch im Geschmack wieder finden, für einen Pilsliebhaber also kein Top-Bier. Besonders angenehm ist der weiche Geschmack des Bieres, welches aber leider auch zugleich wässrig ist, erinnert an eine schwächere Form von Guinness. Zitat Marvin: “Die Flasche ist schön geformt.”

Dieser Artikel ist meinen Co-Testern Marvin N. und Big Jay-Jay Woodnail gewidmet.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.