Nr. 126: Dortmunder Union Export

Herkunftsland: Deutschland

Alkoholgehalt: 5,3% vol.

Resultat: Dieses 49 Cent-Bier hat einen typischen Billigbiergeruch. Beim Öffnen der Flasche strömt dieser einem entgegen, eine Mischung aus Metall und Bier würde genau so riechen. Auch geschmacklich bleibt es billig, das Flaschenbier schmeckt nach Metalldose, auch etwas wässrig und typisch billig ist der Geschmack. Laut Sebastian ein typisches “Pennerbier”.

Dieser Artikel ist meinem Sponsor und Co-Tester Sebastian G. gewidmet.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.