Nr. 125: Neumarkter Lammsbräu Urstoff

Herkunftsland: Deutschland

Alkoholgehalt: 4,7% vol.

Resultat: „Das feine ökologische Bier“, wie es von der Flasche betitelt wird, schmeckt auch genau so: typisch Öko. Es existiert kein angenehmer Biergeschmack, eher ein fruchtiger, würziger, leicht weinähnlicher Geschmack, der eine ganz leichte Note von abgestandenem Bier hat. Weiterhin ist dieses „würzige Helle“ äußerst wässrig und auf keinen Fall zu empfehlen.

Dieser Artikel ist meinem Sponsor und Co-Tester Sebastian G. gewidmet.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.