Nr. 159: Loncium Carinthi(p)a

Herkunftsland: Österrreich

Alkoholgehalt: 5,6% vol.

Resultat: Dieses India Pale Ale riecht fruchtig und hat eine sehr dunkle Farbe, die ja aber üblich ist bei einem Ale. Der erste Schluck hat mir nicht so gemundet. Ich bin aber auch nicht so der große Fan von dunklem Bier. Mein Co-Tester hingegen findet dieses Ale ansprechend. Es hat einen sehr fruchtigen Geschmack, und eine bittere Note als Nachgeschmack, die sich eine ganze Zeit lang im Mund hält. Insgesamt kann ich diese Bier, im Gegensatz zu meinem Co-Tester, nicht so richtig empfehlen.

Dieses Bier ist meinem Co-Tester Big Jay-Jay Woodnail gewidmet.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.