Nr. 99: McOrtney

Herkunftsland: Belgien

Alkoholgehalt: 6,0% vol.

Resultat: Der Satz “Beer brewed with Whisky Malt”, welcher auf der Flasche steht, sowie der Name des Bieres lassen auf ein schottisches Bier tippen. Zur Not irisch. Oder sonst englisch. Auf belgisch wäre ich zuletzt gekommen. Wie auch immer, bereits beim Öffnen strömt ein süßlich-karameliger Duft hervor, und auch der Geschmack ist so ähnlich einzuordnen. Nur wässriger. Meiner Meinung nach die perfekte Mischung für ein schlechtes Bier. Dieses hier ist nicht lecker, aber irgendwie ist ein gewisser Kick vorhanden. Nicht zu beschreiben und auch nur leicht, so leicht, dass er mich nicht dazu treibt, eine zweite Flasche zu Öffnen oder zu kaufen.

Dieser Artikel ist meinen Sponsoren gewidmet.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.