Nr. 100: Das gute Zirndorfer Landbier

Herkunftsland: Deutschland

Alkoholgehalt: 5,0% vol.

Resultat: NIcht nur, dass der Geruch äußerst angenehm bierig ist, verspricht dieser auch noch ein schön herbes Bier. Zum Glück kann dieses VErsprechen eingehalten werden, und so wird der 100. Test ein gutes Bier. Neben dem herben ist beim “guten Zirndorfer Landbier” (steht tatsächlich so auf dem Vorderetikett) auch noch ein recht hoher Kohlensäureanteil festzustellen, was das ganze ein wenig sehr bierbäuerchentreibend macht. Darüber hinaus schmecken die ersten Schlücke etwas leicher und ein bischen wässrig. Alles in allem kann ich “Das Gute” jedoch nur empfehlen, wenn man wie ich herbes Bier mag. 🙂

Dieser Artikel ist meinen Sponsoren gewidmet.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.