Nr. 108: St. Pauli Girl Lager

Herkunftsland: Deutschland

Alkoholgehalt: 4,9% vol.

Resultat: Bei dem, logischerweise, aus Bremen kommenden St. Pauli-Bier, handelt es sich um ein eher mildes, aber dennoch leicht herbes Bier. Es ist mit Krombacher Pils vergleichbar, dennoch etwas wässriger und bierbäuerchentreibender. Der Nachgeschmack gestaltet sich mild und angenehm, das wertet das Bier massiv auf. Alles in allem kann ich bei dem St. Pauli Girl nicht klagen

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.