Nr. 169: Wieselburger Bier Gold

Wieselburger BierHerkunftsland: Österreich

Alkoholgehalt: 5,0% vol.

Resultat: Lecker! Bei diesem eher milden Bier handelt es sich geschmacklich um ein typisches Goldbier. Es ist nicht sonderlich herb, eher ein bisschen süßlich. Lecker! Irgendetwas fehlt dem Bier schon noch aber alles in allem kann man hier auf jeden Fall Prost sagen oder einfach umgangssprachlich “Hau wech, den Scheiß” oder “Gönn dir, Meister” oder “Wer bremst hat Angst”.

Dieser Artikel ist meinem Sponsor Tobias D. und meinem Co-Tester Jatayu H. gewidmet.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.