Nr. 119: Alfa Beer

Herkunftsland: Griechenland

Alkoholgehalt: 5% vol.

Resultat: Das Bier verspricht einem durch den Geruch ein angenehmes, leich herbes Bier, und dies ist es auch. Wahrlich gut zu trinken, gerade, wenn es gut durchgekühlt ist, und somit trotz des schwer aussprechbaren Namens ein gutes Bier. Negativpunkt ist in diesem Fall der starke Nachgeschmack, welcher am Gaumen auf pappige Art und Weise kleben bleibt. Fazit: Prost!

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.