Nr. 135: Beck’s Asia

Herkunftsland: Deutschland

Alkoholgehalt: 2,5% vol.

Resultat: Ich weiß, eigentlich trinke ich keine Mischbiere (Regel 3), aber dieses wurde uns angeboten und gesponsort, da kann man nicht nein sagen. Zum Getränk läßt sich sagen, dass es äußerst erfrischend ist, gerade gut durchgekühlt an einem warmen Sommertag. Es schmeckt leicht nach Grapefruit, im Nachgeschmack kommt auch der Ingwer dazu. Empfehlenswert.

Dieser Artikel ist meinem Sponsor (Silk Relations) sowie meinen Co-Testern Jatayu H. und Marvin N. gewidmet.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.