Nr. 55: Carlsberg Elephant Extra Strong

Herkunftsland: Dänemark

Alkoholgehalt: 10,5% vol.

Resultat: der Name stimmt, es ist extra strong. Leider rein geschmacklich nicht der Hit, weil sehr süßlich, zu sehr. Der Geruch erinnert an eine Mischung aus Energydrink und Autoreifen, und da ich nicht weiß, wie Autoreifen schmecken, kann ich nur sagen, dass die Süße vom Energydrink übernommen wurde. Allerdings erinnert es im Mittelgeschmack an Bier, was das Getränk wieder in einen positiveren Bereich rückt. Bei übermäßigem Verzehr sicher wirkungsvoll, da ich nur 0,5 Liter zu Hause habe, kann ich dies nicht austesten, aber ich denke, man kann recht schnell in den betrunkenen Zustand wechseln, wenn man ein oder zwei Liter dieses Starkbieres trinkt. 😐

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

9 Kommentare

  1. Diese Plörre schmeckt einfach nur wiederlich und süß… hab meine Dose nach der Hälfte schon ausgeschüttet, weil es einfach ungenießbar ist!

  2. Also ich fand das Bier wirklich prima!

    Seitdem ich Carlsberg Elephant kenne, ist es mein
    Standard- und Lieblingsbier geworden.
    Und als es letztens die Extra Strong Version
    zu kaufen gab, hab ich mir einige mit meinem
    Kumpel gegönnt…
    Nachdem jeder 7 Stück intus hatte, waren wir gut dabei,
    aber noch lange nicht tot (soviel zu der 3-Bier Theorie 🙂

  3. Also ich weiß echt nicht, was alle für Probleme mit diesem Bier haben…
    Es ist nach einer kurzen Eingewöhnungsphase zwar immer noch etwas eigen im Geschmack, füllt aber meinen Magen nicht sinnfrei mit Flüssigkeit, bis ich brechen muss, um angenehm angetrunken (nicht betrunken) zu sein. Mittlerweile kann ich sogar sagen, dass es mir schmeckt und zu meinem Lieblingsbier geworden ist. So muss ich auch nicht mehr zu einem doppelten Whiskey greifen sondern kann ganz unscheinbar eine Dose davon trinken und fertig. Ist eben nicht jedermanns Ding aber mal ganz im Ernst: Leute, die dieses Bier aus Prinzip ablehnen würden auch niemals irgendeinem Schnaps eine gute Bewertung geben oder? Ich trinke jedenfalls seitdem nur noch sehr selten Schnaps 😉 Meine Bewertung lautet daher: 9 von 10 Punkten 🙂

    1. Jedem das seine, sag ich da nur. 🙂
      Nach ‘ner Eingewöhnungszeit schmeckt’s sicherlich besser, das glaub’ ich dir, aber hier ging es ja nur um den “Erstkontakt”…

  4. Ich suche einen Vertreiber, der in Österreich (Pfandfrei) einen haufen solcher Dosen vertreibt. die Brühe ist geil und sie gehört auf ein bestimmtes Motorradtreffen im Bayrischen Wald:-)

  5. Also ich persönlich mag kaum “normales Bier”. Aber das Elephant Extra Strong hat es mir echt angetan. In der Metro bekommt man eine 24er Palette für knappe 10EUR zzgl. Pfand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.