Nr. 143: Gose Helles

Herkunftsland: Deutschland

Alkoholgehalt: 4,8% vol.

Resultat: Dieses Helle aus dem Brauhaus Goslar schmeckt angenehm gut. Zwar auch eher süßlich als herb, besticht es durch einen äußerst angenehmen Nachgeschmack. Weiterhin ist es „im Abgang“ ein wenig säuerlich, auf angenehme Art und Weise. Alles in allem nur zu empfehlen. 🙂

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

2 Kommentare

  1. das habe ich auch schonmal irgendwann im Urlaub getrunken und soweit ich mich eriennere auch ein paar Flaschen mit nach Hause genommen, weil es super geschmeckt hat. Es zischte nur so 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.