Nr. 80: Heineken Imported

Herkunftsland: Niederlande

Alkoholgehalt: 5,0% vol.

Resultat: Der angenehme Biergeruch, der einem beim Öffnen der Flasche in die Nase steigt, ist bei Heineken sehr ausgeprägt. Übertroffen wird dieser Geruch nur noch vom sehr angenehmen Geschmack des Bieres, welcher sich durch eine gewisse Herbigkeit (ab heute gibt es das Wort!) definiert, die bis zum Nachgeschmack nicht “entfernt”. Heineken ist in jedem Fall, obwohl nicht deutsch, eines der besten Biere, die ich je getrunken habe. Respekt an die Brauerei. Einfach nur top!

Dieser Artikel ist meinen verrückten Rostock-Ausartungskauf-Sponsoren Bastian A. und Brandon F. gewidmet. Wir waren vom 6. bis 8. Juni 2011 auf Klassenreise in der DDR.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Ein Kommentar

  1. Ganz ehrlich, dieses Bier hat mir am vergangenen Wochenende die 3 Tage Rock im Park zu einem Höchstgenuss werden lassen. Absolut genial <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.