Nr. 113: Potsdamer Rex Pils

Herkunftsland: Deutschland

Alkoholgehalt: 4,8% vol.

Resultat: Laut Etikett ist es “unser königliches Bier”, und wenn es nur nach dem Bier ginge, wäre ein Leben als preußischer König angenehm. Potsdamer Rex Pils ist ein recht herbes, kräftiges Bier, welches schon beim Öffnen einen solch angenehmen Geruch verbreitet. Leider ist der Nachgeschmack recht extrem und austrocknend, aber alles in allem handelt es sich hierbei um ein gutes Bier, welches ich nur empfehlen kann.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.