Nr. 156: Jakobsgold Bio-Zwicklbier

Herkunftsland: Österreich

Alkoholgehalt: 4,9% vol.

Resultat: Das Bio-Bier besticht durch seinen erstklassigen Biergeruch, einer schönen bier-goldenen Farbe und dem Vorhandensein von Kohlensäure (nicht bei jedem Bier der Fall). Geschmacklich ist es etwas süßlich, äußerst angenehm und rund (ohne Ecken und Kanten). Bei den ersten beiden Schlücken bildet sich noch ein etwas herber Nachgeschmack, dieser ist jedoch ab dem dritten Schluck nicht mehr vorhanden, es bleibt allerdings ein angenehm bieriger Geschmack. Sehr zu empfehlen.

Dieser Artikel ist meinem Co-Tester Big Jay-Jay Woodnail gewidmet.

Von Steffen

Hallo, ich bin Steffen. Da ich sehr gerne Bier trinke und eine gewisse Leidenschaft für’s Schreiben hege, habe ich im Jahr 2010 diesen Bierblog gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.